solenn lavanant linke

                                            KRITIKEN

DONNA ELVIRA mit Benedikt von Peter, 2019
"Eine ausdrucksvolle, brillante Donna Elvira von grosser Intensität darstellt"
Zentralplus

"Als Figur fesselnde SLL" Nzz

" Die Donna Elvira von SLL ist in ihrer ganzen Zerrissenheit und sexueller Abhängigkeit ein Ereignis!" Nmz

"Zentrale weibliche Figur ist hier die verratene Donna Elvira von SLL, die ihrem ausdrucksstarken Mezzosopran jene Hysterie beimischt, die zwischen Hass und Lust pendelt" Tagblatt

"Zur Königin der Nacht wurde die Donna Elvira, bei SLL. Mit Ihrem Temperament, ihrer betörenden Sopranstimme und ihrer Zerrissenheit zwischen Wut, Verlangen und rachegelüsten war sie eine rasende, verlassene Geliebte, ihre Stimme pendelte mühelos von innigen Liebesflüstern zum furiosen Rachendurst" Liechtensteiner Vaterland

CHERUBINO mit Christoph Loy, 2017/2018
"SLL che interpreta Cherubino con un fascino androgino demoniaco e una voce d'angelo" L'Ape musicale

"Als spritziger Cherubino, wirbelt stimmlich und körperlich SLL" Musik-Heute

"SLL ist als Cherubino perfekt. Stimmlich sowohl als auch in der Geschlechtermaskerade" Frankfurter Rundschau

"SLL wiederum sorgt mimisch für die packendsten Momente des Abends"
Allgemeine Zeitung


"Herausragend ist auch Sopranistin SLL in der Hosenrolle des Pagen Cherubino,  (bezaubernd die Arietta: „Voi che sapete che cosa è amor“ Kulturfreak